Mitgliederversammlung 2019

Mitgliederversammlung 2019

Am 22.03.2019 fand im TCC-Vereinsheim die ordentliche Mitgliederversammlung, bei der auch Neuwahlen anstanden, statt.

Der 1. Vorsitzende Matthias Pink gab bei der sehr gut besuchten Versammlung einen Überblick über die wesentlichen Aktivitäten im Verein, so u.a. auch über anstehende Renovierungsarbeiten in Bezug auf die neue Terrasse und Treppe. Im Rahmen dieser Renovierung wird auch die Terrassen-Möblierung erneuert, wobei der Verein hinsichtlich der Finanzierung neue Wege (Crowdfunding) beschreiten wird.

Der Schatzmeister Wolfgang Hubert konnte ein wiederum sehr gutes Vereinsergebnis präsentieren, sodass auch die anstehenden Maßnahmen sehr gut zu stemmen sein werden.

Harald Lang, der scheidende Sportwart, gab letztmals seinen Bericht ab, wobei er besonders die Damen 40 Mannschaft erwähnte, die nach wie vor in der Regionalliga Süd-West spielt und dort einen guten Mittelfeldplatz belegte sowie die Herren 60 Mannschaft, die als Meister den Sprung in die Pfalzliga schaffte. Aber auch die anderen Mannschaften konnten in ihren Klassen überzeugen. Auf die im Juli stattfindenden Stadtmeisterschaften (SWK-Cup), die in diesem Jahr von Erfenbach ausgerichtet werden, wies er ebenfalls hin.

Jugendwart Fabio Schneider berichtete von einer erfolgreichen Jugendarbeit. Wenn auch auf den 1. Blick weniger Mannschaften im Jugendbereich unter dem TCC gemeldet sind, so ist zu berücksichtigen, dass in einigen Klassen – aus sportlichen Gründen – mit Rot-Weiß-Kaiserslautern eine Spielgemeinschaft eingegangen wurde und die Mannschaften dort aufgeführt sind. Das Augenmerk gilt nach wie vor durch entsprechende Aktionen die Jugend für den Tennissport zu begeistern und neue Jugendliche für diesen schönen Sport zu gewinnen. Besonders erfreut zeigte er sich über die Eigeninitiative von Jaqueline Diehl, die Projekttage des Albert-Schweitzer Gymnasiums auf der Anlage des TCC organisierte.

Der Sportstättenbetreuer Rainer Wolfgramm berichtete dann ausführlich über die bevorstehende Sanierung der Terrasse und Treppe sowie über das Crowdfunding-Projekt zur Finanzierung der Terrassen-Möblierung. Alle Mitglieder sind aufgerufen, diese Aktion, die in der Zeit vom 15.04.2019 bis 15.05.2019 laufen wird, aktiv zu unterstützen. Hierzu werden in Kürze noch weitergehende und ausführliche Informationen folgen. Wenn das Wetter mit spielt sollen alle Plätze spätestens an Ostern bespielbar sein, die Plätze 1-3 evtl. auch schon etwas früher.

 

 

 

Die Kassenprüfer Matthias Ahlheim und Annette Brengel konnten eine ordnungsgemäße Geschäftsführung bescheinigen und die Entlastung des Vorstandes beantragen, was dann auch einstimmig erfolgte.

Vor den dann anstehenden Neuwahlen wurden die aus ihren Ämtern scheidenden Vorstandsmitglieder vom 1. Vorsitzenden M.Pink mit einem Geschenk überrascht.

An dieser Stelle bedanken wir uns bei Gaby Jochs-Bayer, der langjährigen 2. Vorsitzenden, dem Sportwart Harald Lang, der ebenfalls viele Jahre dieses Amt begleitet hat und Philipp Goedel, der als Schriftführer verantwortlich zeichnete,  für ihr Engagement und den Einsatz den sie für unseren TCC gebracht haben.

Anschließend konnten die beiden Vorstände M. Pink und G.Jochs-Bayer eine ganze Reihe von Mitgliedern für langjährige Zugehörigkeit zum TCC ehren und mit einem kleinen Geschenk bedenken.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Hans-Georg Rößling, Regina Storck, Heiner Dietrich, Beatrix Lamb Burgi Leidinger, Evelyn Ohlenschläger, Matthias Pink, Rainer Wolfgramm, Karin Welz und Angelika Müller geehrt.

40 Jahre TCC-Mitglied sind Renate Kaltenbach und Jürgen Voigt.

Nach den Ehrungen standen nun die Neuwahlen an. Als Wahlleiter fungierte mit der bewährten Routine Herr Schröder, der im Namen des TCC Vorstandes für seine langjährige Wahlleiter-Funktion aber auch für seine Jubiläums-und Geburtstagsbesuche ein kleines Präsent als Dankeschön entgegen nehmen konnte.

Die Neuwahlen brachten dann folgendes Ergebnis:

 

  1. Vorstand Matthias Pink
  2. Vorstand Fabio Schneider
  3. Schriftführer Dirk Annawald
  4. Schatzmeister Wolfgang Hubert
  5. SportstättenbetreuerRainer Wolfgramm
  6. Sportwart Patrick Ohlenschläger
  7. Jugendwart Philip Müller

 

Der neuen Vorstandschaft wünschen wir an dieser Stelle viel Erfolg bei ihrer Arbeit in den kommenden 2 Jahren.

 

Share This