Erfolgreiches Wochenende für TCC Jugend

Erfolgreiches Wochenende für TCC Jugend

Fünf Jugendmannschaften schlugen am Wochenende für den TCC auf – und das sehr erfolgreich. Den Anfang machten am Freitag die U15 Mannschaften der Mädchen und Jungen. Am Samstag kämpften die Gemischt U12 Mannschaft sowie die Mädchen und Jungen U18 um Punkte.

Die Mädchen U15 traten am Freitag in Maxdorf an und teilten sich die Punkte mit den Gastgebern. Mit einem 7:7-Unentschieden konnten unsere Jugendspielerinnen zufrieden die Heimreise antreten.

Zeitgleich ließen die Jungen U15 in Mackenbach nichts anbrennen und fuhren einen 14:0-Kantersieg ein. Damit bleiben unsere Jungs weiterhin ohne Matchverlust. Wir sind gespannt wie es weitergeht!

Am Samstag ging die Erfolgsserie weiter. Die Gemischt U12 verbuchte auf heimischer Anlage einen deutlichen 12:2 Sieg gegen den TC Mackenbach und startete somit erfolgreich in die Medenrunde.

Ebenfalls mit dem Heimvorteil im Rücken überrannten unsere Mädchen U18 die Gäste der SG Rockenhausen/Heiligenmoschel/Gundersweiler regelrecht. Mit 14:0 und nur elf abgegebenen Spielen insgesamt setzten unsere Mädels ein deutliches Zeichen.

Die Jungen U18 fuhren zum Auswärtsspiel beim TC Erlenbach. Dort bestätigten Sie die Leistung vom ersten Spieltag und konnten erneut ohne Matchverlust einen ungefährdeten 14:0-Sieg einfahren. Weiter so!

Share This