Aktivenmannschaften des TCC mit starken Mannschaftsleistungen

Aktivenmannschaften des TCC mit starken Mannschaftsleistungen

Hinter den Aktivenmannschaften des TCC liegt ein erfolgreiches Wochenende. Die Damen konnten bei den ASC Bunker Boy’s TA Brücken einen ungefährdeten 16:5-Sieg einfahren. Die Herren I erzielten zuhause einen 14:7-Erfolg gegen den TC Meckenheim, während die Herren II in der Ferne beim TC Rieschweiler-Mühlbach mit 11:10 siegten. Die Herren III unterlagen im Stadtderby leider dem TC RW Kaiserslautern.

Die Damenmannschaft des TCC macht viel Freude. In neuer Formation konnten in der B-Klasse von vier Spielen drei siegreich für den TCC gestaltet werden. Lediglich dem Tabellenführer Grünstadt musste man sich geschlagen geben. Wir sind gespannt wo sich unsere Mannschaft nach den zwei verbleibenden Spielen platziert!

Die Herren I erzielten einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Mit Meckenheim konnte einer der direkten Konkurrenten um den Verbleib in der A-Klasse auf Abstand gehalten werden. Damit ergibt sich zwei Spieltage vor Ende der Saison eine gute Ausgangslage für unsere Mannschaft.

Kämpfermentalität bewies unsere Herren II beim TC Rieschweiler-Mühlbach. Trotz 2:10 -Rückstand nach den Einzeln wurden mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung  alle Doppel für den TCC gewonnen. Damit erreichte unsere Mannschaft einen nicht mehr für möglich gehaltenen 11:10-Tagessieg. Leider war dies nach dem Aufstieg in die B-Klasse im vergangenen Jahr der erste Erfolg. Wir sind gespannt was noch möglich ist bis zum Ende der Saison.

Die Herren III mussten sich gegen die dritte Mannschaft unserer Nachbarn des TC RW Kaiserslautern leider geschlagen geben. Noch ein Spiel verbleibt unserem Team um Punkte einzufahren. Wir drücken die Daumen!

 

Share This